News


Leitlinien empfehlen den FEMTELLE uPA/PAI-1 Test

Der uPA PAI-1 Test wird von Leitlinien auf höchstem Evidenzniveau für die klinische Anwendung empfohlen Der uPA/PAI-1 Test wird auf all... mehr...

Stellungnahme der DGGG empfiehlt FEMTELLE uPA PAI-1 Test

Die Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe veröffentlicht Stellungnahme zum Nutzen des FEMTELLE uPA PAI-1 Tests Die DGGG b... mehr...

Einsendelabore die den FEMTELLE Test durchführen:

Auswahl an Kliniken und spezialisierten Laborarzt-Praxen in Deutschland, die den FEMTELLE uPA/PAI-1 Test durchführen:

Falls Sie ihre Proben zur Bestimmung einsenden wollen, rufen Sie uns an oder nehmen Sie direkt Kontakt mit einer der unten genannten Kliniken oder Labore auf. 

Hier können Sie die Adressliste mit Telefonnummern der Einsendelabore, die den Test durchführen herunterladen.


Sortierung der Liste nach Postleitzahlen:

Universitätsklinikum Halle (Saale)
Universitätsklinik und Poliklinik für Gynäkologie

Herr Prof. Dr. Christoph Thomssen
Ansprechpartner: Dr. Martina Vetter
Ernst-Grube-Str. 40
D-06120 Halle/Saale
Tel.: 0345 - 557 1336
Fax: 0345- 557 2980
email: martina.vetter@medizin.uni-halle.de 



Medizinische Hochschule Hannover
Diagnostiklabor der Klinik für Frauenheilkunde

Ansprechpartner: Herr Prof. Dr. Ralf Hass
Assaydurchführung: Frau Jutta Beu
Carl-Neuberg-Str. 1
D-30652 Hannover
Tel: 0511 532 6082
Fax: 0511 532 6071
email: hass.ralf@mh-hannover.de


Institut für Pathologie und Zytologie
Gemeinschaftspraxis Dr. W. Mohren, Dr. R. Babic,
Dr. M. Rotter, Dr. G.W. Böhm, Dr. B. Mohren

Molekularpathologie
Ansprechpartner: Frau Dr. Alexandra Hamberger
Perlasberger Straße 41
D-94469 Deggendorf
Tel: 0991 – 370890
Fax: 0991 – 31874
e-mail:info@pathologie-deggendorf.de
www.pathologie-deggendorf.de

Um unsere Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Cookies sind kleine Dateien, die temporär auf Ihrer Festplatte abgelegt werden. Natürlich können Sie unsere Website auch ohne Cookies betrachten. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie die Browser-Einstellung "keine Cookies akzeptieren" wählen.
x