News


Stellungnahme der DGGG empfiehlt FEMTELLE uPA PAI-1 Test

Die Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe veröffentlicht Stellungnahme zum Nutzen des FEMTELLE uPA PAI-1 Tests Die DGGG b... mehr...

Leitlinien empfehlen den FEMTELLE uPA/PAI-1 Test

Der uPA PAI-1 Test wird von Leitlinien auf höchstem Evidenzniveau für die klinische Anwendung empfohlen Der uPA/PAI-1 Test wird auf all... mehr...

Über Femtelle

Der Test hilft das Rezidivrisiko bei nodal negativen Brustkrebs- patientinnen genauer zu bestimmen und ermöglicht den Nutzen einer Chemotherapie abzuschätzen.

Der FEMTELLE® uPA/PAI-1 Test wird von Deutschen und US-Amerikanischen Leitlinien zur Abschätzung des Rezidivrisikos und zur Therapieentscheidung bei nodal-negativem Mammakarzinom empfohlen.

  • Der FEMTELLE® Test ermöglicht eine zuverlässige quantitative Bestimmung der uPA (Urokinase-Typ Plasminogen Aktivator) und PAI-1 (Plasminogen Aktivator Inhibitor-1) Konzentration im Tumorgewebe.

  • Anhand dieser Ergebnisse können Patientinnen mit einem hohen Rezidivrisiko (uPA und/oder PAI-1 hoch) bzw. einem geringen Rezidivrisiko (uPA und PAI-1 niedrig) identifiziert werden.

  • Patientinnen mit hohen uPA/PAI-1 Werten profitieren von einer Chemotherapie. Patientinnen mit niedrigen uPA/PAI-1 Werten haben eine so gute Prognose, dass Ihnen eventuell eine Chemothrapie erspart werden kann.

  • uPA und PAI-1 werden seit 2002 von den deutschen AGO Leitlinien und den S3 Leitlinien zur "Diagnose und Behandlung von Brustkrebs" auf höchstem Evidenzniveau (LOE-1)* zur Therapieentscheidung bei nodal-negativem Mammakarzinom empfohlen.

  • Darüber hinaus wird die Bestimmung von uPA und PAI-1 als Prognosefaktoren bei primärem Brustkrebs seit 2007 von der "American Society of Clinical Oncology" empfohlen.

  • Die Testergebnisse wurden in langjährigen unabhängigen klinischen Studien (>12 Jahre) an bisher über 8000 Patientinnen erhoben. Das Testverfahren ist routinetauglich und erfüllt alle Kriterien für den klinischen Routine Einsatz

* LOE = Level of Evidence

 

Um unsere Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Cookies sind kleine Dateien, die temporär auf Ihrer Festplatte abgelegt werden. Natürlich können Sie unsere Website auch ohne Cookies betrachten. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie die Browser-Einstellung "keine Cookies akzeptieren" wählen.
x